Was müssen Eigentümer beim Hausverkauf beachten?

Die Mitarbeiter der Marquardt Immobilien GmbH informieren umfassend über den Verkaufsprozess

Von der Verkaufsvorbereitung über die Vermarktung bis hin zur Verkaufsabwicklung – beim Immobilienverkauf müssen zahlreiche Schritte durchgeführt werden. Professionelle Immobilienmakler übernehmen diese gerne. Sylvia Gairing, Vertriebsleiterin der Marquardt Immobilien GmbH mit Sitz in Herrenberg, weiß, worauf es dabei ankommt.

„Möchte ein Eigentümer sein Haus verkaufen, sollte er zunächst alle wichtigen Unterlagen zusammentragen und beispielsweise auch prüfen, ob die Grundrisse aktuell sind, ob der Energieausweis noch gültig ist und ob Informationen bzw. Rechnungen zu Instandhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen vorliegen“, erklärt Sylvia Gairing, „findet der Eigentümer das ein oder andere Dokument nicht mehr, sind wir selbstverständlich gerne bei der Beschaffung oder, wenn möglich, auch bei der Erstellung behilflich“.

Sind alle Verkaufsvorbereitungen getroffen, erfolgt die Wertermittlung. „Diese nutzen wir, um einen angemessenen Verkaufspreis festzulegen“, erklärt Sylvia Gairing. Neben dem Verkaufspreis wird auch die Zielgruppe ermittelt. Danach erfolgt dann die Vermarktung. „Wir fertigen hochwertige Objektfotos an, verfassen ein aussagekräftiges Exposé und erstellen gegebenenfalls virtuelle 3-D-Rundgänge“, so Sylvia Gairing. Neben der Onlinevermarktung kommt – je nach Zielgruppe – auch die Vermarktung in Printmedien zum Einsatz.

Haben sich Kaufinteressenten gemeldet, geht es an die Verkaufsabwicklung. „Bevor wir Kaufinteressenten zu einem Vor-Ort-Besichtigungstermin einladen, stellen wir sicher, dass sich diese das Haus leisten können“, erklärt die Vertriebsleiterin, „durch unsere Prüfmechanismen verhindern wir zudem, dass sich das Objekt sogenannte Immobilientouristen anschauen, die kein tatsächliches Kaufinteresse haben“. Ist ein passender Kaufinteressent gefunden, verhandeln die erfahrenen Makler der Marquardt Immobilien GmbH auf Wunsch und im Interesse des Eigentümers mit diesem und lassen sich – sofern der Preis stimmt – eine Finanzierungsbestätigung der Bank vorlegen.

Haben sich alle geeinigt, wird ein rechtsgültiger Kaufvertrag erstellt, der anschließend noch von einem Notartermin besiegelt werden muss. „Zum Abschluss lesen wir selbstverständlich noch die Zählerstände ab, fertigen ein Übergabeprotokoll an und führen die Schlüsselübergabe durch“, so die Vertriebsleiterin.

Eigentümer, die mehr zum Verkaufsprozess mit den erfahrenen Immobilienmaklern aus Herrenberg erfahren möchten, können sich unter der Rufnummer (07032) 955 75 60 kostenlos und unverbindlich beraten lassen.

UNTERNEHMENSINFORMATION

Seit 1993 bietet Marquardt BPI Projektentwicklung, Baudienstleistungen und Immobilien in Herrenberg und der gesamten Region Böblingen an und blickt damit auf eine langjährige Erfolgsgeschichte zurück. Auf dieser Grundlage setzt sich der Geschäftsbereich von Marquardt Immobilien für den Verkauf von attraktiven Neubau- und Bestandsimmobilien ein.

Die Experten von Marquardt Immobilien unterstützen ihre Kunden mit großem Know-How und einem Rundum-Sorglos-Service vom Erstkontakt bis zum erfolgreichen Abschluss, also dem Verkauf einer Immobilie. Dazu stehen die Mitarbeiter von Marquardt Immobilien immer in engem Kontakt mit ihren Kunden und gehen sensibel auf die individuellen Bedürfnisse ein.

Marquardt Immobilien

Besuchen Sie uns für Aktuelles auch auf unseren Social-Media-Kanälen.

Kontaktformular
* Pflichtfelder
   Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
Wir sind für Sie da

Sie brauchen unsere Unterstützung? Dann rufen Sie uns jetzt an:
Tel. 07032 955 75 60

Darf es etwas mehr sein?

Ob Nachrichten, Immobilien ABC oder Umzugscheckliste – mit uns bleiben Sie am Ball.

Mit Herz & Verstand

Seit fast 25 Jahren gestalten und verwirklichen wir Wohnträume.
Wovon träumen Sie?