Wohnsiedlung

Wir sind da, wenn Sie Ihre Immobilie verkaufen möchten und in Herrenberg Unterstützung benötigen

Ob Haus, Mehrfamilienhaus, Wohnung oder Grundstück – wir wickeln den Verkaufsprozess erfolgreich für Sie ab

Jede Immobilie ist einzigartig. Diese Einzigartigkeit muss auch während des Verkaufsprozesses berücksichtigt werden, damit für Ihre Immobilie ein angemessener Preis erzielt werden kann. Für eine Wohnung interessieren sich andere Käufer als für ein Haus. Und für ein Mehrfamilienhaus oder ein Grundstück kommen ebenfalls spezielle Zielgruppen infrage. Möchten Sie Ihre Immobilie verkaufen, werden unsere Immobilienmakler aus Herrenberg gerne für Sie tätig.

Inhalt

Junge Maklerin erklärt
Wohnzimmer mit gelber Couch

Ihre Möglichkeiten: Immobilie verkaufen, vermieten oder selbst nutzen

Ob Haus, Mehrfamilienhaus, Wohnung oder Grundstück – die Entscheidung, seine Immobilie zu verkaufen, wird dem ein oder anderen Eigentümer wahrscheinlich nicht leichtgefallen sein. Denn oftmals hängen an der Immobilie Erinnerungen. Doch verschiedene Gründen können den Immobilienverkauf in Herrenberg erforderlich machen. Dazu zählen zum Beispiel das Alter, eine berufliche Veränderung oder ein Neuanfang nach einer Scheidung oder Trennung.

Haben Sie sich zum Immobilienverkauf entschlossen, stehen wir Ihnen bei diesem gerne zur Seite. Allgemein ist zu sagen, dass sich zurzeit gute Verkaufserlöse erzielen lassen, da die Immobilienpreise in Herrenberg und in der Umgebung steigen.

Doch nicht jeder kann sich gleich zu einem Immobilienverkauf entschließen. In solchen Fällen beraten wir Sie gerne dazu, ob eine Vermietung/Verpachtung oder eine Selbstnutzung (weiterhin) für Sie infrage kommt. Wir wägen die Vor- und Nachteile der verschiedenen Optionen gemeinsam mit Ihnen ab und finden zusammen die bestmögliche Lösung. Vereinbaren Sie dazu gerne eine kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin mit uns.

Mehr in unserer Infobroschüre

Laden Sie sich jetzt schnell und unkompliziert viele weitere Informationen herunter.

In diesen Fällen ist es sinnvoll, einen Makler mit dem Immobilienverkauf zu betrauen

Der ein oder andere Eigentümer wird wohl schon über den Privatverkauf von Immobilien in Herrenberg nachgedacht haben, um sich die Maklerprovision zu sparen. Ob Sie sich für den Privatverkauf oder den Verkauf mit Makler entscheiden, hängt auch von den Antworten auf folgende Fragen ab:

  • Habe ich genügend Zeit, mich um den Immobilienverkauf zu kümmern?
  • Wie vertraut bin ich mit dem Thema „Immobilie verkaufen“?
  • Habe ich genügend Zeit für den Immobilienverkauf?
  • Weiß ich über den aktuellen Immobilienmarkt Bescheid?
  • Habe ich mich über die Preise für Vergleichsimmobilien informiert?
  • Verfüge ich über ausreichend Zeit für die Durchführung der Besichtigungstermine?
  • Kann ich seriöse von unseriösen Kaufinteressenten unterscheiden?
  • Bin ich für die Verkaufspreisverhandlungen gewappnet?
  • Weiß ich, wie ich sogenannten Immobilientourismus vermeiden kann?
  • Habe ich mich darüber informiert, welche Punkte in einen Kaufvertrag gehören?
  • Habe ich mich damit auseinandergesetzt, was ich beim Gang zum Notar beachten muss?
  • Weiß ich, welche Aspekte ich bei der Immobilienübergabe wichtig sind?

Wissen Sie noch nicht, ob für Ihre Immobilie in Herrenberg ein Privatverkauf infrage kommt? Oder ob doch der Verkauf mit Makler die sinnvollere Option für Sie ist? Unsere Tabelle unterstützt Sie bei Ihrer Entscheidung:

ImmobilienprivatverkaufImmobilienverkauf mit Makler
Eigenes Zeitmanagement beim gesamten ImmobilienverkaufUmfassende Beratung (auch zu Ihren verschiedenen Optionen)
Keine MaklercourtageZeitersparnis
Übernahme des gesamten Verkaufsprozesses
Expertise am regionalen Immobilienmarkt
Kontakte zu zahlreichen geprüften Kaufinteressenten
Rechtsgültiger Immobilienverkauf

Bei einem Immobilien-Privatverkauf in Herrenberg sparen Sie sich zwar die Maklercourtage, dafür müssen Sie sich aber auch um den gesamten Verkaufsprozess selbstständig kümmern. Gerade für berufstätige Eigentümer mit einem Vollzeitjob kann das sehr stressig sein. Aber auch für andere Eigentümer kann der Immobilienverkauf mit Stress verbunden sein, da mit diesem oft auch zahlreiche Fragen einhergehen – zum Beispiel zu den notwendigen Dokumenten, der Durchführung der Besichtigungstermine oder dem Aufsetzen eines rechtsgültigen Kaufvertrags.

Beauftragen Sie uns mit dem Immobilienverkauf, übernehmen wir den gesamten Verkaufsprozess für Sie. Zu unseren Leistungen für Sie zählen unter anderem die Wertermittlung, die Vermarktung, die Käufersuche und noch viele weitere Schritte, um letztlich auch einen angemessenen Preis für Ihre Immobilie zu erzielen.

Möchten Sie mehr über den Verkaufsprozess mit uns erfahren? Gerne informieren wir Sie in einem persönlichen Gespräch genauer über unsere Leistungen, selbstverständlich kostenlos und unverbindlich. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wenn Sie mehr zum Immobilienverkauf in Herrenberg mit uns erfahren möchten. Sie erreichen uns telefonisch, per E-Mail oder über unser Kontaktformular.

Der Wert Ihrer Immobilie?

Erhalten Sie schnell, kostenlos und unverbindlich eine erste Preiseinschätzung Ihrer Immobilie.

Der richtige Zeitpunkt für den Immobilienverkauf

Bevor es an den Immobilienverkauf geht, stellen sich viele Eigentümer die Frage nach dem optimalen Verkaufszeitpunkt. Kennen Sie sich auf diesem Gebiet allerdings nicht hinreichend aus, ist es schwierig für Sie, diesen festzulegen. Als erfahrene Immobilienmakler kennen wir uns bestens aus und wissen, worauf es beim Immobilienverkauf ankommt.

Wir sind stets über die aktuellen Entwicklungen am Herrenberger Immobilienmarkt informiert und kennen die aktuellen Immobilienpreise. Darüber hinaus berücksichtigen wir die Veränderungen in der näheren Umgebung Ihrer Immobilie. Entsteht in dieser beispielsweise ein Quartier mit Ärzten, Schulen und Geschäften, notieren wir das für unsere Wertermittlung. Denn dies könnte zu einer Wertsteigerung Ihrer Immobilie beitragen. Dann kann der Verkaufspreis für Ihre Immobilie natürlich höher angesetzt werden.

Einige Eigentümer hoffen auf steigende Immobilienpreise und zögern den Verkauf Ihrer Immobilie daher hinaus. In einigen Fällen ist das aber nicht sinnvoll: Möchten Sie beispielsweise Ihre Eigentumswohnung verkaufen, um sich ein Haus zu kaufen, können Sie sich mit diesem Verhalten auch ein Eigentor schießen – und zwar dann, wenn die Preise für Häuser ebenfalls anziehen.

Andere Eigentümer hingegen möchten den Verkauf Ihrer Immobilie möglichst schnell abwickeln, da ihnen ihr Haus zu groß geworden ist, sie sich von ihrem Partner oder ihrer Partnerin getrennt haben oder aufgrund ihres Jobs in eine andere Stadt ziehen oder nach einer Erbschaft selbst nichts mit der Immobilie anfangen können. Liegen solche Gründe vor oder fühlen Sie sich in Ihrer Immobilie nicht mehr wohl, ist die Zeit reif für den Immobilienverkauf.

Wir wickeln den Immobilienverkauf zu jeder Jahreszeit kompetent, mit vollem Engagement und zügig für Sie ab. Dabei kümmern wir uns beispielsweise auch um die Planung, Koordination und die Durchführung der Besichtigungstermine. Als Immobilienmakler wissen wir, dass sich Kaufinteressenten Immobilien am liebsten im Hellen anschauen möchten, damit sie einen optimalen Eindruck von diesen gewinnen können. Gemeinsam mit Ihnen und den Kaufinteressenten finden wir einen Termin, der allen Parteien zusagt.

So lange dauert der Immobilienverkauf

Je nach Immobilie, aber auch nach Immobilienart, kann sich die Verkaufsdauer sehr unterscheiden. Im Folgenden nennen wir Ihnen drei Aspekte, die die Verkaufsdauer beeinflussen können.

  1. Die Lage der Immobilie kann sich auf die Verkaufsdauer auswirken. So verkaufen sich Immobilien in einer einfachen, mittleren und gute Wohnlage unterschiedlich schnell. Bei Immobilien in einer einfachen Wohnlage mit wenig Einkaufsmöglichkeiten und einer ungünstigen Verkehrsanbindung kann es schon einmal etwas länger dauern, bis der passende Kaufinteressent gefunden ist.
  2. Der Zustand der Immobile hat ebenfalls einen Einfluss auf die Verkaufsdauer. Eine modernisierte oder sanierte Immobilie wird sich wahrscheinlich schneller verkaufen als eine Immobilie, die in einem schlechten Zustand ist. Grund dafür ist, dass die neuen Eigentümer direkt in sie einziehen, sie vermieten oder verpachten können. Es gibt aber auch Ausnahmen: Investoren interessieren sich beispielsweise auch Grundstücke mit Abrissobjekten, auf denen sich später eine neue Immobilie errichten lässt.
  3. Bei einer Wohnung, einem Haus oder einem Mehrfamilienhaus entscheidet außerdem möglicherweise auch die Energieeffizienz über die Verkaufsdauer und bei einem Grundstück die Nutzungsart. Energieeffiziente Immobilien und Grundstücke, die bebaut werden dürfen, sind gefragter als solche, bei denen dies nicht der Fall ist.

Für die Verkaufsdauer sind aber nicht nur diese drei Faktoren entscheidend, sondern auch noch weitere. Dazu zählen unter anderem das Angebot und die Nachfrage nach Immobilien in Herrenberg. Auch der Angebotspreis kann sich auf die Verkaufsdauer auswirken. Aus unserer Erfahrung raten wir Ihnen, für den Immobilienverkauf mit einer Dauer von etwa sechs bis zwölf Monaten zu rechnen.

Ob Haus, Mehrfamilienhaus, Wohnung oder Grundstück – wir wissen, wie wir den passenden Kaufinteressenten erreichen und Ihre Immobilie zu einem zufriedenstellenden Preis für Sie veräußern können. Profitieren Sie von unserer Expertise beim Immobilienverkauf in Herrenberg!

Auf die Festlegung des richtigen Preises kommt es an

Eigentümer möchten aus dem Immobilienverkauf einen attraktiven Erlös erzielen. Wir sind der Meinung, dass das nur gelingen kann, wenn ein optimaler Angebotspreis festgelegt wird. Um diesen zu bestimmen, nutzen wir unsere professionelle Wertermittlung.

Im Rahmen dieser beantworten wir mehrere Fragen. Zu diesen gehören beispielsweise: Wie viele Quadratmeter hat die Immobilie? Wie ist die Wohnung, das Haus oder das Mehrfamilienhaus ausgestattet? Sind bei einem Grundstück bereits Strom- und Wasseranschlüsse vorhanden? Wo liegt die Immobilie in Herrenberg?

Gerne bestimmen wir mit einer Wohnflächenberechnung die genaue Quadratmeterzahl für Ihre Immobilie. Diese Angabe spielt für Kaufinteressenten mitunter eine wichtige Rolle für ihre Planungen und damit auch für ihre Entscheidung für oder gegen einen Immobilienkauf.

Verfügen Wohnung, Haus, Mehrfamilienhaus oder Grundstück über eine gute Ausstattung mit Balkon, Terrasse bzw. Strom- und Wasseranschluss, kann sich das ebenfalls günstig auf den Verkaufspreis auswirken.

Unsere Makler nehmen Ihre Immobilie genau unter die Lupe, und raten Ihnen in einigen Fällen vor dem Verkauf zu Modernisierungs- oder Sanierungsarbeiten, die sich wertsteigernd auswirken können. So lässt sich der Verkaufserlös noch steigern.

Einfluss auf den Verkaufspreis hat auch die Lage. Sie muss beim Immobilienverkauf in Herrenberg unbedingt berücksichtigt werden, denn selbst vergleichbare Immobilien im selben Ortsteil können aufgrund der Lage einen sehr unterschiedlichen Verkaufspreis erzielen – entscheidend dabei sind zum Beispiel der Blick auf einen See, der Supermarkt um die Ecke oder der angrenzende Park. Je besser die Mirko- und Makrolage der Immobilie ist, desto höher ist der Verkaufspreis, der sich erzielen lässt. Einfluss auf den Wert hat beispielsweise aber auch das Bebauungspotential Ihres Grundstücks.

All diese und noch weitere Faktoren müssen bei der Verkaufspreisfestlegung berücksichtigt werden, damit der optimale Verkaufspreis ermittelt werden kann.

Privatverkäufer legen mitunter einen zu hohen oder zu niedrigen Verkaufspreis fest. Beides ist ungünstig. Bei einem zu hohen Verkaufspreis werden die Kaufinteressenten ein vergleichbares, aber günstigeres Objekt besichtigen. Bei einem zu günstigen Verkaufspreis kann es sein, dass die Kaufinteressenten Mängel als Grund vermuten und sich Ihre Immobilie gar nicht erst ansehen.

Wir sind der Meinung, dass ein optimaler Angebotspreis zu einem zügigen Verkauf und zu einem angemessenen Preis führt. Gerne führen wir daher eine professionelle Wertermittlung für Sie durch. Dabei berücksichtigen wir alle Faktoren, halten die Entwicklungen am regionalen Immobilienmarkt im Blick und beziehen auch die aktuellen Trends in der Immobilienbranche mit in unsere Analysen ein.

Der Wert Ihrer Immobilie?

Erhalten Sie schnell, kostenlos und unverbindlich eine erste Preiseinschätzung Ihrer Immobilie.

Die richtige Zielgruppe für meine Immobilie

Während ein junges Paar wahrscheinlich auf der Suche nach einer kleinen, schnuckeligen Eigentumswohnung ist, wird sich eine Familie mit Kindern eher nach einem Haus umsehen. Und während sich eine Privatperson mit einem kleineren Mehrfamilienhaus für das Alter absichern will, interessiert sich ein Investor eher für ein größeres Objekt, das eine hohe Rendite abwirft. Sie sehen, für unterschiedliche Immobilien kommen unterschiedliche Immobilien infrage. Mit unserer Tabelle liefern wir Ihnen erste Anhaltspunkte zur möglichen Zielgruppe.

ImmobilienartWohnungHausMehrfamilienhausGrundstücke
ZielgruppeSingles/PaareFamilienInvestoren, PrivatpersonenInvestoren, Landwirte oder Privatpersonen
Häufige WünscheZentral und modernGroß, gute Raumaufteilung, eigener GartenHohe Rendite, sichere Geldanlage, vermietete WohnungenGrundstücke mit Abrissobjekten oder Bebauungspotenzial bzw. guter Boden
BudgetGering bis mittelMittelMittel bis sehr hochGering bis sehr hoch

Als erfahrener Immobilienmakler in Herrenberg wissen wir genau, welche Zielgruppe sich für Ihre Immobilie interessiert. Wir verfügen zudem über etliche Kontakte zu Kaufinteressente, die wir bereits hinsichtlich ihrer Bonität und Seriosität geprüft haben, zum Beispiel anhand von aktuellen Gehaltsabrechnungen, Schufa-Auskünfte oder einer Finanzierungsbestätigung der Bank. Aufgrund unserer Erfahrung wissen wir auch, welche Vorteile wir beim Immobilienverkauf für welche Zielgruppe hervorheben müssen, um ihnen Ihre Immobilie zu einem angemessenen Preis zu verkaufen.

Der Ablauf des Immobilienverkaufs

Haben Sie sich dazu entschieden, Ihre Immobilie in Herrenberg zu verkaufen, informieren wir Sie gerne genauer über den Verkaufsablauf. Dabei spielen vor allem die Verkaufsvorbereitung, die Wertermittlung und die Immobilienvermarktung für uns eine wichtige Rolle.

Wir wissen, worauf es beim Wohnungs-, Haus-, Mehrfamilienhaus- oder Grundstücksverkauf ankommt und übernehmen den kompletten Immobilienverkauf in Herrenberg gerne für Sie.

Sprechen Sie uns gerne auch an, wenn der Immobilienverkauf nicht mehr warten kann. Nach einer Immobilienerbschaft, einer Scheidung oder bei einem Umzug aus beruflichen Gründen ist oftmals schnelles Handeln erforderlich.

Gerne beraten wir Sie auch über die Möglichkeit des diskreten Verkaufs, wenn Sie Ihre Immobilie in Herrenberg verkaufen wollen.

Seniorenpaar mit Tablet

Denken Sie daran, dass eine gewisse Zeitspanne für den Immobilienverkauf erforderlich ist. Wir helfen Ihnen gerne bei den Planungen und Vorbereitungen für diesen. Gerne verschaffen wir uns auch schon persönlich einen Eindruck Ihrer Immobilie, um den Verkaufsprozess später optimal für Sie abwickeln zu können.

Zeigen Sie die Vorzüge Ihrer Immobilie

Denken Sie darüber nach, Ihre Immobilie zu verkaufen, sollten Sie deren Vorzüge geschickt hervorheben. Manchmal können sich schon Kleinigkeiten wie ein neuer Anstrich des Gartenzaunes, ein gemähter Rasen oder der Austausch defekter Lampen positiv auswirken. Außerdem ist es ratsam, Ihre Immobilie aufzuräumen und zu putzen, und zwar vor der Anfertigung der Objektsfotos und des virtuellen Immobilienrundgangs, aber natürlich auch vor den Besichtigungsterminen.

Zudem haben Interessenten bereits bei Besichtigungsterminen das Recht darauf, sich Dokumente zeigen zu lassen wie zum Beispiel einen gültigen Energieausweis. Empfehlenswert ist es, vor dem Immobilienverkauf alle relevanten Dokumente zusammenzustellen.

Je nach Objektart benötigen Sie verschiedene Dokumente für Ihren Immobilienverkauf in Herrenberg. Können Sie einige Dokumente nicht mehr auffinden? Das ist nicht tragisch! Gerne unterstützen wir Sie bei deren Beschaffung und einige Dokumente – wie zum Beispiel den Energieausweis – können wir auch selbst für Sie erstellen.

Wir nennen Ihnen einige Unterlagen, die Sie für Ihren Immobilienverkauf in Herrenberg benötigen.

  1. Wohnungsverkauf
    Lageplan
    Baubeschreibung
    Teilungserklärung
    Energieausweis
    etc.
  2. Hausverkauf
    Grundbuchauszug
    Grundriss
    Flurkarte
    Grundsteuerbescheid
    etc.
  3. Mehrfamilienhausverkauf
    Aufteilungsplan
    Abgeschlossenheitsbescheinigung
    Teilungserklärung
    Informationen zur Renditeerwartung
    etc.
  4. Grundstücksverkauf
    Auskunft zu Altlasten
    Baulastauskunft
    Flächennutzungsplan
    Bauvoranfrage
    etc.

Gerne teilen wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch mit, welche Unterlagen darüber hinaus für Ihren Immobilienverkauf in Herrenberg erforderlich.

Haben Sie sich dazu entschlossen, Ihre Immobilie zu verkaufen, muss diese auch entsprechend vermarktet werden. Bevor wir Ihre Immobilie vermarkten, legen wir zunächst einmal die passende Zielgruppe für diese fest. Je nach Objektart kommen für Ihre Immobilie unterschiedliche Zielgruppen infrage, die ihren Fokus auf unterschiedliche Dinge richten. Während für einen Investor das Aussehen der Immobilie beispielsweise oft nur zweitrangig ist, spielt dieses für Privatpersonen oftmals eine große Rolle. Diese und weitere Aspekte sollten Sie beim Verkauf Ihrer Immobilie in Herrenberg beachten.

Haben Sie uns mit dem Verkauf Ihrer Immobilie beauftragt, erstellen wir zunächst hochwertige Objektfotos und auch sogenannte 360-Grad-Rundgänge. Kaufinteressenten bekommen auf diese Weise die Gelegenheit dazu, sich zunächst von Zuhause aus Ihre Immobilie anzuschauen. Sagt ihnen Ihre Immobilie zu, laden wir die Kaufinteressenten dann – nach Absprache mit Ihnen – zu einem Besichtigungstermin vor Ort ein.

Neben der Erstellung hochwertiger Objektfotos oder 360-Grad-Rundgänge setzen wir aber noch weitere Vermarktungsmaßnahmen ein, um die passende Zielgruppe zu erreichen. Dabei kann es sich beispielsweise um Zeitungsinserate, Verkaufsschilder oder Banner handeln. Mit diesen machen wir darauf aufmerksam, dass Sie Ihre Immobilie in Herrenberg verkaufen wollen.

Wir wollen Ihnen unnötigen Stress ersparen und schlagen Ihnen deshalb nur bereits von uns auf ihre Seriosität und Bonität geprüfte Kaufinteressenten vor. Wir verfügen über Kontakte zu Kaufinteressenten, die auf der Suche nach einer Immobilie in Herrenberg sind. Daher kennen wir womöglich bereits jemanden, der sich für Ihre Wohnung, Ihr Haus, Ihr Mehrfamilienhaus oder Ihr Grundstück interessiert.

Dies Kaufinteressenten haben sich in der Regel vorab Objektfotos und einen 360-Grad-Rundgang von Ihrer Immobilie angesehen, der ihnen zugesagt hat. Durch die Prüfung und das bereits sichergestellte Interesse verhindern wir sogenannten Besichtigungstourismus, bei dem sich Immobilientouristen ohne jegliches Kaufinteresse Ihre Immobilie ansehen.

Ist das Interesse groß, laden wir die Kaufinteressenten zu einem Besichtigungstermin ein. Falls sich in Ihrer Immobilie keine Möbel mehr befinden sollten, ist es möglich, ein sogenanntes Home Staging einzusetzen. Bei diesem richten wir Ihre Immobilie vor dem Verkauf mit professionellen Maßnahmen zur Verkaufsförderung her. Ziel ist es, dass sich Kaufinteressenten Ihr Objekt besser vorstellen können.

Führen wir die Besichtigungstermine für Sie durch, überlegen wir uns vorab genau, für welche Vorzüge sich die Kaufinteressenten besonders interessieren könnten.

Ist es Ihnen zu stressig, sich selbst auf die Suche nach einem Kaufinteressenten zu begeben? Ist Ihnen nicht klar, wie Sie Ihre Immobilie vor dem Verkauf auf Vordermann bringen? Haben Sie keine Erfahrung in der Verhandlungsführung?

Sprechen Sie uns an, wir führen gerne den gesamten Verkaufsprozess für Sie durch und erzielen einen angemessenen Preis für Ihre Immobilie.

Das A und O beim Kaufvertrag ist, dass dieser rechtsgültig sein muss. Im Kaufvertrag sollten also alle erforderlichen Informationen zu Ihrem Immobilienverkauf in Herrenberg festgehalten werden. Darüber hinaus sollten Sie auch Absprachen notieren, die Sie untereinander bezüglich des Immobilienverkaufs vereinbart haben.

In den Kaufvertrag gehören folgende Punkte:

  • Anschrift (Eigentümer/Käufer)
  • Angaben zum Kaufgegenstand
  • Preis für die Immobilie
  • Zahlungsmodalitäten
  • Grundbuchdaten (Grundbuchblatt-Nummer oder Bezirk)
  • Informationen zu Grundschulden
  • Auflassungserklärung
  • Angaben zu Nutzungsrechten
  • Zustand des Objekts (inklusive Mängel)
  • Ausstattung und mitverkauftes Inventar
  • Gewährleistungshaftung
  • Termin für die Immobilienübergabe

Dank unserer Ausbildung, Expertise und Erfahrung können wir Ihnen genau sagen, wie ein rechtsgültiger Kaufvertrag aussehen muss. Ist der Kaufvertrag aufgesetzt, müssen Sie mit diesem noch zum Notar gehen. Erst dann wir der Immobilienverkauf rechtsgültig.

Sofern sowohl Ihnen als auch dem Kaufinteressenten der Vertrag zusagt, die Unterlagen für den Immobilienverkauf beschafft sind und der Kaufinteressent eine Finanzierungsbestätigung seiner Bank vorlegen kann, steht dem Notartermin nichts mehr im Wege. Bei diesem wird der Kaufvertrag dann schließlich noch unterzeichnet.

Beim Notartermin sollten sowohl Sie als auch der Kaufinteressent Ihre Personalausweise in der Tasche haben, denn diese müssen Sie beim Termin vorzeigen. Danach verliest der Notar den Vertrag. In diesem Zusammenhang können beide Parteien noch letzte Fragen zum Kaufvertrag stellen und letzte Änderungen vornehmen lassen. Sind die Änderungen festgehalten worden, muss der Vertrag noch von Ihnen und dem Käufer unterschrieben sowie vom Notar beglaubigt werden. Nun ist Ihr Immobilienverkauf in Herrenberg rechtskräftig.

Nach dem Notartermin ist der Käufer am Zug. Er muss den Kaufpreis begleichen und sich außerdem um eine sogenannte Unbedenklichkeitsbescheinigung vom Finanzamt kümmern. Diese muss er dem Notar zukommen lassen. Danach fertigt der Notar noch eine letzte Fassung an, die er Ihnen und dem neuen Eigentümer zukommen lässt.

Da beim Notartermin in Herrenberg noch letzte vertragliche Änderungen vorgenommen werden können, begleiten wir Sie gerne zu diesem.

Die Notarkosten muss der Käufer begleichen. Dabei handelt es sich um eine Summe von 1,5 Prozent des Kaufpreises. Angenommen Ihre Immobilie wird zu einem Kaufpreis von 600.000 Euro verkauft, muss der Käufer 9.000 Euro zahlen. In diesem Zusammenhang weisen wir Sie darauf hin, dass auch Sie für die Notarkosten haftbar gemacht werden können und beim Immobilienverkauf weitere Kosten für Sie entstehen können. Dazu zählen unter anderem die Kosten für die Maklerprovision, die Löschung der Grundschuld und ggf. eine Vorfälligkeitsentschädigung an Ihre Bank für eine vorzeitige Ablösung des Immobilienkredits.

Ist das Geld für die Immobilie auf Ihrem Konto eingegangen, gilt der Verkauf Ihrer Immobilie als besiegelt und die Immobilienübergabe kann erfolgen. Gerne führen wir diese für Sie durch und fertigen dabei ein Übergabeprotokoll an, in dem wir unter anderem die Gas-, Wasser- und Stromzählerstände festhalten. Darüber hinaus notieren wir aber auch etwaige Mängel im Übergabeprotokoll.

Das Notieren dieser ist wichtig, damit der Käufer/neue Besitzer über diese informiert ist und den Kaufvertrag später nicht mehr anfechten kann.

Der Immobilienverkauf muss sich lohnen und das tut er auch. Dennoch können in diesem Zusammenhang Kosten für Sie anfallen. Dabei kann es sich unter anderem um Kosten für die Wertermittlung handeln, es können Gebühren für besondere Vermarktungsmaßnahmen anfallen und Sie müssen 50 Prozent der Maklerprovision zahlen. Diese ist allerdings nur zu zahlen, wenn Ihre Immobilie verkauft worden ist. Darüber hinaus können in einigen Fällen auch Spekulationssteuern für Sie anfallen. Übernehmen wir den Immobilienverkauf in Herrenberg für Sie, informieren wir Sie gerne weiterführend zum Thema.

Beim Immobilienverkauf werden unter Umständen Spekulationssteuern fällig. Dabei kommt es allerdings auf verschiedene Faktoren an, zu denen wir Ihnen nur erste Anhaltspunkte liefern können. Gehen Sie vor dem Immobilienverkauf folgenden Fragen nach:

  • Erziele ich durch den Immobilienverkauf einen Gewinn?
  • Verkaufe ich mehr als drei Immobilien pro Jahr?
  • Wie lange gehört mir die Immobilie schon?
  • Wird die Immobilie aktuell von mir selbst genutzt oder vermietet bzw. verpachtet?

Erste Anhaltspunkte zum Thema „Immobilien verkaufen und Steuern“ nennen wir Ihnen gerne. Gegebenenfalls raten wir Ihnen dazu, einen Experten in Herrenberg aufzusuchen, der Sie umfassend und weiterführend zum Thema beraten kann.

Wir sind beim Immobilienverkauf in Herrenberg gerne für Sie da

Angefangen von der Wertermittlung über die Vermarktung bis hin zur Immobilienübergabe – wir sind gerne für Sie da, wenn Sie Ihre Immobilie in Herrenberg verkaufen möchten. Rufen Sie uns an und lassen Sie sich von uns unverbindlich und kostenlos dazu beraten, wie wir Ihre Immobilie in Herrenberg schnell und zu einem zufriedenstellenden Preis für Sie verkaufen.

Zufriedene Kunden
4.7/5
4.7 Sterne aus 1024 Bewertungen
Kostenlose Infobroschüre

Laden Sie sich jetzt schnell und unkompliziert viele weitere Informationen herunter.

Broschüre Hausverkauf
Ihre Kontaktdaten
  verschlüsselte Übertragung
  Daten werden vertraulich behandelt   unverbindlich & kostenlos
Weitere interessante Themen

Für den Verkauf eines Hauses gibt es viele mögliche Gründe – und jeder davon hat einen anderen Einfluss auf den Ablauf.

Wer ein Haus erbt, muss schnell entscheiden, was damit geschehen soll, entsprechend handeln – und dabei zahlreichen Fallstricken ausweichen.

Bei einer Scheidung oder Trennung geht es oft auch um das gemeinsam gekaufte Haus – eine emotionale und finanzielle Zusatzbelastung für alle.

Nur wenige denken beim Hauskauf in jungen Jahren an die Zukunft der Immobilie – und stehen später im Alter vor vielen Herausforderungen.
Darum sind wir beim Verkauf Ihr Ansprechpartner

Sie suchen einen mehrfach ausgezeichneten Partner mit vielen Referenzen für Ihren Immobilienverkauf?
Wir haben nicht nur diese, sondern auch zahlreiche vorgemerkte Kaufinteressenten.

Anhand unserer Referenzobjekte erhalten Sie einen guten Eindruck von der Vielfalt der Immobilien, die wir bereits erfolgreich verkauft haben.

Prämie für Tippgeber

Sie wissen von einer Immobilie, dessen Eigentümer über einen Verkauf nachdenkt? Informieren Sie uns und wir belohnen Ihren Verkaufstipp. Lesen Sie jetzt alles darüber, welche Hinweise wir in welcher Form honorieren.

Marquardt Immobilien

Besuchen Sie uns für Aktuelles auch auf unseren Social-Media-Kanälen.

Kontaktformular
* Pflichtfelder
   Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
Wir sind für Sie da

Sie brauchen unsere Unterstützung? Dann rufen Sie uns jetzt an:
Tel. 07032 955 75 60

Darf es etwas mehr sein?

Ob Nachrichten, Immobilien ABC oder Umzugscheckliste – mit uns bleiben Sie am Ball.

Mit Herz & Verstand

Seit fast 25 Jahren gestalten und verwirklichen wir Wohnträume.
Wovon träumen Sie?