Gartengestaltung: Tipps für Ungeduldige

Wer einen Garten anlegt, muss manchmal lange auf ein sichtbares Ergebnis warten. Doch es gibt Tricks, die die Wartezeiten verkürzen. Mit der richtigen Planung, geeigneten Methoden und passenden Hilfsmitteln kann der Garten rasch zu Leben erwachen. Darauf weist das Portal „mein-schoener-garten.de“ hin.

Eine sofortige Anforderung ist oft ein Sichtschutz. Doch Pflanzen brauchen ihre Zeit, um zu wachsen. Fertige Weidenmatten bieten hier eine schnelle Lösung. Mit stabilen Holzpfosten und Betonfundamenten lässt sich der Sichtschutz aus ihnen zügig und sicher errichten. Diese Lösung eignet sich ideal für alle, die nicht lange auf das Wachsen einer Hecke warten möchten und dennoch Wert auf eine ästhetische Gestaltung legen.

Rollrasen bietet die Möglichkeit, sofort einen grünen Garten zu haben. Im Vergleich zu Saatrasen benötigt er keine Keimzeit und ist sofort nach dem Verlegen ein Hingucker. Die Vorbereitung des Bodens und das Ausrollen des Rasens sind in kurzer Zeit erledigt. Diese Option ist perfekt für alle, die nicht Wochen oder Monate auf einen nutzbaren Rasen warten möchten und bereit sind, etwas mehr zu investieren.

Quelle und weitere Ideen: mein-schoener-garten.de
© immonewsfeed

Marquardt Immobilien

Besuchen Sie uns für Aktuelles auch auf unseren Social-Media-Kanälen.

Kontaktformular
* Pflichtfelder
   Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
Wir sind für Sie da

Sie brauchen unsere Unterstützung? Dann rufen Sie uns jetzt an:
Tel. 07032 955 75 60

Darf es etwas mehr sein?

Ob Nachrichten, Immobilien ABC oder Umzugscheckliste – mit uns bleiben Sie am Ball.